Online blätterbare Kataloge aus Ihren Druck-PDF/JPG Daten:

Zoomen und Blättern

Aug 16, 12 • FunktionenNo Comments

Virtuelle Kamerafahrten

Im screenflip werden Inhalte vergrößert, in dem der ganze Katalog „heranfliegt“, um den gewählten Ausschnitt in groß zu zeigen. Zusätzlich können sog. „Hotspots“ gesetzt werden, unsichtbare Flächen mit Funktionen. Ein einfacher Klick auf die Fläche genügt, um z.B. einen Zoom zu starten. Ein zweiter Klick zoomt wieder heraus auf die totale Ansicht.

Lese-Hotspot
Eine Zoomfläche kann auch so eingestellt werden, dass nach der Vergrößerung in eine beliebige Richtung gescrollt werden kann, z.B. zum Lesen von Texten. Am Ende eines Textblockes können Sie automatisch auf den nächsten verweisen! Zum weiterlesen. Durch + und – können Sie trotzdem auch freihändig zoomen.

Mit „BirdsEyeView“ den Überblick behalten
Mit einem Navigations-Fenster wissen Sie immer, wo Sie gerade sind und können auch dort den sichtbaren Bereich verschieben.

Im screenflip gibt es verschiedenen Arten, durch Ihre Kataloge zu blättern :

Aktive Ecken
Sie können den Katalog an den Ecken anfassen und die Seiten von Hand Blättern
Pfeile im Menübalken
Sie können Blätterpfeile im Menüplatzieren, auf Wunsch auch mit Sprungpfeilen zum Anfang und zum Ende.
Pfeile an den Katalogseiten
Auf Wunsch erscheinen Blätterpfeile neben dem augezoomten Katalog rechts und links. Sprung-Button Einfach gewünschte Seitenzahl eingeben und auf Klick dorthin blättern.

Comments are closed.